• ruf uns an! +43 664 801 855916
  • schreib uns! office (ät) atheaterwien.at

Theatertage am See - 20. bis 24. März 2024
Die Theatertage am See sind eines der größten Festivals im europäischen Amateurtheaterraum und finden seit 1984 jährlich in der Woche vor Ostern statt. Jedes Jahr steht das Festival unter einem bestimmten Motto. Das Festival wendet sich an Theatergruppen und Interessierte aus der Region Bodensee, Baden Württemberg, Deutschland, Europa und aus aller Welt.
Im Rahmen des Festivals treffen sich auch Vertreter*innen internationaler Theaterverbände des deutschsprachigen Amateurtheaters, u. a. aus Österreich, Südtirol/Italien und der Schweiz. Der Bund Deutscher Amateurtheater e. V. ist neben weiteren Organisationen Kooperationspartner dieser Veranstaltung.

Abtenau ist Bühne -  12.-15. September 2024
Zum 12. Mal findet das internationale Theater- und Kulturfestival „Abtenau ist Bühne“ statt. Unter dem Motto „URAUFFÜHRUNGEN“ wollen wir zu mutigen Bühnenkreationen anregen. Wir ermutigen euch, Theaterstücke zu schreiben und erstmals auf die Bühne zu bringen oder alte Stoffe neu zu denken und in neuen Theaterformen zu präsentieren. In diesem Festival dürft Ihr die Komfortzone eurer Theatererfahrung verlassen und Neues ausprobieren. Die Aufführungen sollen mindestens 10 Minuten und maximal 70 Minuten dauern. Performances mit oder ohne Sprache, mit Tanz, Bewegung, Musik oder anderen Ausdrucksformen sind ebenso willkommen wie Lesungen neuer Texte oder Improvisationen. 

Welt-Kindertheater-Fest 27. Juni – 4. Juli 2025
Das Welt-Kindertheater-Fest (WKT) wurde 1990 zum ersten Mal veranstaltet. Es ist das weltweit größte Festival dieser Art. Die Grundidee ist es, regional-transnationaler Begegnung zu ermöglichen und mit Forschung und Praxis des Theaters „mit Kindern für Kinder“ zu verbinden. Das Festival wird stetig weiter entwickelt. Es ist auch zu einem identitätsstiftenden Element der Stadt Lingen und der Region geworden –  verweist aber in seiner Strahlkraft weit über nationale Grenzen hinaus.
Das Festival ist aus der internationalen Arbeit des Theaterpädagogischen Zentrums der Emsländischen Landschaft e. V. (TPZ Lingen) hervorgegangen. Gegründet wurde das WKT von Norbert Radermacher zusammen mit weiteren Partnern.
In Zusammenarbeit mit dem fachspezifischen Weltverband, dem Welt-Amateurtheater-Verband AITA/IATA (Association International du Théâtre Amateur / International Amateur Theatre Association) wurde das WKT seit seiner Gründung in Antalya/Türkei (1992), Kopenhagen/Dänemark (1996), Toyama/Japan (2000), Havanna/Kuba (2004), Moskau/Russland (2008) und Stratford/Kanada (2016) veranstaltet.

Vergangene Festivals:

4. Internationales Jugendtheaterfestival Kremsmünster - 31. Mai bis 3. Juni 2023

Heidelberger Theatertage - 18. bis 29. Oktober 2023

Göppinger Theatertage

Internationales Festival "Abtenau ist Bühne"

Mondial du Théatre - World Festival of Amateur Theatre 

Noch kein ATheaterWien-Mitglied? Melde dich jetzt an! zur Anmeldung

Über ATheaterWien

ATheaterWien - Landesverband für außerberufliches Theater, Darstellendes Spiel & Dramapädagogik in Wien besteht seit 1971 (bis März 2004 als Landesverband Wien für Schulspiel, Jugendspiel und Amateurtheater).

ATheaterWien betreibt die Förderung des Darstellenden Spiels in- und außerhalb der Schule, in der Jugend- und Erwachsenenbildung als Dachverband der außerberuflichen Theatergruppen in Wien.

Aufgaben von ATheaterWien:

  • Vernetzung der Akteure des außerberuflichen Theaters in Wien
  • Publikation der Aktivitäten der Mitgliedsgruppen von ATheaterWien
  • Organisation von Fortbildungen für SpielerInnen und SpielleiterInnen (siehe Fortbildungen!) mit verschiedenen Kooperationspartnern
  • Information, Beratung und Unterstützung für (außerberuflich) Theaterschaffende
  • Sonstige Serviceleistungen (AKM Rahmenvertrag, Haftpflichtversicherung, Theaterbörse)

ATheaterWien arbeitet eng mit allen anderen Dachverbänden der Bundesländer für außerberufliches Theater zusammen und ermöglicht dadurch seinen Mitgliedern die Teilnahme an überregionalen bzw. nationalen Theaterfestivals und Fortbildungsveranstaltungen.

ATheaterWien ist Mitglied im ÖBV Theater (Österreichischer Bundesverband für außerberufliches Theater). Über diesen als Mitglied im Welt-Amateurtheaterverband (AITA/IATA) werden internationale Kontakte unterhalten und damit Fortbildungsmöglichkeiten und Festival-Teilnahmen im Ausland vermittelt.

 

Facebook live

Warum ATheaterWien?

ATheaterWien ist...

... die Plattform für alle TheaterspielerInnen und macher in Wien

ATheaterWien vertritt

... die Interessen der außerberuflich Theaterschaffenden in Wien, die mit ihren künstlerischen Aktivitäten für die Theaterlandschaft Wien Außergewöhnliches leisten.

ATheaterWien organisiert

  • ... Seminare und Lehrgänge
  • ... alles rund ums Theater - für jeden, der mag!
  • ... Kontakt für eine Bühne mieten
  • ... kulturelle Veranstaltungen
  • und ...

ATheaterWien steht für

... die lebendige Verbindung von Theater mit Musik, Tanz, Gesang, Pantomime, Puppen, Figuren, Raum und Objekt und vor allem für
die Freude am Theater! 

ATheaterWien-Theatergruppen-Mitglieder